Häufig gestellte Fragen - F.A.Q.

Allgemeines

Kann ich das lindaufiber auch nutzen, wenn ich nicht in der Gemeinde Lindau wohne?

lindaufiber wird als Service ausschliesslich für die Glasfaseranschlüsse in der Gemeinde Lindau (ZH) lanciert.
Wenn Sie nicht in unserer Gemeinde wohnen, können Sie davon leider auch nicht profitieren.

Sind die notwendigen Geräte (optisches Endgerät, Internet-Router, IPTV-Box und Analogtelefon-Adapter) kostenlos?

Alle Geräte, die Sie zum einem reibungslosen Betrieb brauchen, werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt und zur Selbstmontage an Sie zugestellt.

Sie erhalten je nach Wahl Ihres Abonnements:
– Optisch-elektrisches Endgerät für Glasfaseranschlüsse von Stadtwerk Winterthur (in jedem Fall)
– Internet Router (ISG) von streamnow (in jedem Fall)
– IPTV Box von streamnow (bei Internet & TV, oder Internet, TV & Telefon Abo)
– Analogtelefonadapter zum Anschluss Ihres bestehenden Telefons (bei Internet, TV & Telefon Abo)
– sämtliche benötigten Kabel und Netzgeräte (entsprechend Ihrem gewählten Abo)

Im Falle einer Kündigung sind die Endgeräte innert 14 Tagen an streamnow AG zu retournieren oder beim EW-Lindau abzugeben.

Wie wird lindaufiber installiert?

Die Installation ist so einfach, dass wir überzeugt sind, Ihnen diese selber überlassen zu können. Eine übersichtliche Installationsanleitung mit Bildern wird den Endgeräten mit Paket beiliegen, ebenso können Sie sämtliche Hilfsmittel auch hier auf der Seite unter Downloads herunterladen.
Sollten dennoch Fragen auftauchen, steht Ihnen unsere Hotline unter 0800 00 55 44 zur Verfügung.

Wie schnell erhalte ich nach der Bestellung lindaufiber?

Die Glasfaseranschlüsse sind bisher nur bis zum Hausanschluss gebaut. Sofern Sie nicht schon ein anderes Glasfaserangebot nutzen, muss nach einer Bestellung zuerst noch der Wohnungsanschluss mit der Glasfaseranschlussdose (OTO-Dose) erstellt werden. Dies dauert in der Regel bis zu drei Wochen. Währenddessen erhalten Sie von uns den Aufschalttermin mitgeteilt und die Endgeräte zugesandt. Sollten Sie bereits eine OTO-Dose in der Wohnung oder im Haus haben, dauert die Aufschaltung rund eine Woche. Schlussendlich bestimmen Sie weitestgehend die Aufschaltung durch angabe Ihres Wunschtermins.

Wie läuft die Installation von lindaufiber ab?

Die Installation läuft kurz beschrieben wie folgt ab:

1. Ihre Anmeldung geht bei lindaufiber ein und wird auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft, zeitgleich erhalten Sie die automatisch ausgestellte Bestellbestätigung mit ersten Informationen. => Tag 1

2. Ihre Anmeldung wird Ihnen mit einem Willkommensschreiben und ihren Zugangsdaten – unteranderem für die lindaufiber-App – bestätigt. => Tag 1 bis 2

3. Die Installation ihrer Anschlussdose wird veranlasst, hierzu meldet sich ein Installateur in Namen der Swisscom oder Stadtwerk Winterthur und macht einen Installationstermin mit Ihnen aus. => ca. Tag 3 bis 10 (je nach Ihrem angegebenen Wunschtermin)

4. In der Zwischenzeit erhalten Sie die Endgeräte für lindaufiber welche Sie anhand der Installationsanleitung selber anschliessen. => ca. Tag 7 bis 10

5. Nach Installation Ihrer Anschlussdose laufen Hintergrundaktivitäten für Ihre Aufschaltung welche ca. weitere 3 Tage in Anspruch nimmt. => ca. Tag 5 bis 12

Sie erhalten einen Aufschalttermin Ihres Anschlusses. Bis und mit diesem Termin werden Sie keine Funktion auf Ihren Geräten haben.
Rufen Sie bitte erst am Folgetag des bekanntgegebenen Aktivierungstermins wegen allfälligen Beanstandungen zu einer nicht erfolgten Aufschaltung an – es kann bis ca. 18.00 Uhr dauern, bis die Aufschaltung vollzogen ist.

Was für Voraussetzungen braucht lindaufiber?
  • Glasfaseranschlussdose (auch OTO-Dose genannt) – wird für Sie kostenlos installiert, wenn Sie lindaufiber bestellen.
  • Heimnetz-Verkabelung – Sofern in verschiedenen Räumen Dienste genutzt werden. Andere Begriffe hierfür sind auch UKV-, Ethernet- oder LAN-Verkabelung.
  • HDMI Anschluss – Für die lindaufiber-TV brauchen Sie einen Fernseher (oder sonstiges Empfangsgerät) mit HDMI Eingang.
  • Analogtelefon – Sie brauchen ein handelsübliches eigenes Analogtelefon (Funk oder mit Kabel)
Wieso brauche ich eine Heimnetz-Verkabelung?

Alle Geräte von lindaufiber haben einen Netzwerkanschluss (RJ-45 genannt) und sind somit internetbasierte Geräte, sprich auch internetbasierte Dienste.
Dies ist heutzutage keineswegs eine Ausnahme mehr. Es ist längst nicht mehr nur ein Trend, dass sämtliche Dienste IP-basiert (eben internetbasiert) sind.
Auch marktführende Provider bringen oder brachten bereits neue Produkte auf IP-Basis auf den Markt.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit (welche eher kürzer als länger ist), bis TV-Kabel und Telefonkabel als Installation in einem Haus oder einer Wohnung ausgedient haben. Einer Erneuerung der hausinternen Verkabelung kann nicht mehr lange aus dem Weg gegangen werden.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Verkabelung haben, nutzen Sie eine der foglenden Möglichkeiten:

  • Fragen Sie den Installateur Ihrer Glasfaserdose, ob er Ihnen je nach Standort Ihrer Geräte (Modem/Router, TV & Telefon) ein entsprechendes Angebot macht
  • Fragen Sie den bestehenden Installateur Ihres Vertrauens um Hilfestellung oder eine Offerte.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit und gehen am lindaufiber-Infopoint beim EW-Lindau vorbei und erkundigen Sie sich nach Möglichkeiten zur zweckmässigen Verbindung Ihrer lindaufiber-Geräte mit Casacom Produkten.
Was ist eine OTO-Dose oder OTO-ID

Mit OTO-Dose oder ID ist Ihre Glasfaseranschlussdose in der Wohnung oder im Einfamilienhaus gemeint. An dieser Anschlussdose wird ihr Glasfaser-Gerät (ONT genannt – siehe Installationsanleitung) mittels Glasfaseranschlusskabel angeschlossen.

OTO steht im Englischen für „Optical Termination Outlet“. Die OTO ID ist die Identifikationsnummer die auf Ihrer Anschlussdose aufgedruckt sein muss. Sie ist schweizweit eine eindeutig definierte Nummer, die Ihren Anschluss verifiziert. In etwa gleich wie früher z.B. Fixnet-Telefonnummer. Der Unterschied ist jedoch, dass die OTO-ID eindeutig der Nutzungseinheit (Wohnung/EFH) und  nicht Ihnen persönlich zugeteilt ist.

Sollten Sie z.B. also innerhalb von Lindau umziehen und Ihr Lindaufiber-Produkt weiterverwenden, so haben Sie uns anzugeben auf welcher OTO-ID der Dienst deaktiviert und auf welcher ID anschliessend aktiviert werden soll.

Beispielbild einer OTO-Dose:

Üblicherweise fängt die OTO-ID in Lindau mit B.110…. an.

Internet

Ist WLAN bei lindaufiber-Internet inklusive?

Ja der Internet-Router von lindaufiber kann optional mit einer WLAN-Antenne bestellt/bestückt werden. Stecken Sie die WLAN-Antenne einfach wie in der Installationsanleitung beschrieben am linken USB-Anschluss der Routers ein, entnehmen Sie die Zugangsdaten aus Ihrer Bestellbestätigung sowie die Adresse für den Zugriff aus der Installationsanleitung und konfigurieren diese in Ihren Endgeräten.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass je nach abonniertem Internetspeed, Anzahl verbundener Endgeräte, Montageort der Antenne etc. die Leistung des internetanschlusses nicht vollständig über WLAN erreicht werden kann. Wenn Sie also z.B. einen Speedtest Ihres lindaufiber-Internetanschlusses machen wollen, benutzen Sie dafür bitte nur einen über Kabel verbundenen Computer.

Zudem kann die Leistung/Abdeckung Ihres WLANs allfällig massiv verbessert werden, wenn Sie mit eigenen zusätzlichen WLAN-Geräten die Reichweite z.B. über mehrere Stockwerke abdecken.

Wie komme ich mit meinem PC, Tablet oder Smartphone ins Internet?

Der mitgelieferte Router hat mehrere Netzwerkanschlüsse. An diesen können Sie die IPTV-Box, den Analogtelefon-Adapter sowie andere netzwerkfähige Geräte und Computer anschliessen. Mit Ihrem Notebook, Smartphone oder Tablet können Sie bequem über das eigene oder unser optionales WLAN aufs Internet und Heimnetzwerk zugreifen.

TV

Kann ich meinen Fernseher anschliessen, wenn er nicht der neusten Generation entspricht?

Für die lindaufiber-TV IPTV Box benötigen Sie einen Fernseher mit HDMI-Signaleingang. Diese Technologie wird schon seit einigen Jahren in den Fernsehgeräten auf dem Markt verbaut. Ältere Geräte verfügen häufig noch über SCART-Eingänge oder analoge Eingänge (AV). Falls Sie nicht beabsichtigen, das Fernsehgerät zu ersetzen, benötigen Sie einen entsprechenden HDMI-Adapter vom Fachhandel.

Kann ich meine IPTV-Box unsichtbar installieren?
Ja, die IPTV-Box von lindaufiber-TV besitzt eine Funkfernbedienung. Somit ist es möglich die IPTV-Box in einem TV-Möbel oder hinter einem an der Wand aufgehängten Fernseher zu montieren. Ebenso müssen Sie mit der Funkfernbedienung natürlich nicht auf die Box zielen um sie zu bedienen.
Meine Fernbedienung reagiert nicht, warum?

Haben Sie den mitgelieferten USB-Empfänger der Fernbedienung in den „USB 2“ Anschluss der IPTV-Box gesteckt?
Wenn Sie dennoch keine Funktion der Fernbedienung haben, probieren Sie neue Batterien aus oder folgen Sie den Anweisungen in der TV-Bedienungsanleitung zum Verbinden Ihrer Funkfernbedienung mit dem USB-Empfänger.

Die Beleuchtung der IPTV-Box stört mich, was kann ich tun?

In der Verpackung der IPTV-Box wurde Ihnen ein Gummifuss mitgeliefert. Stellen Sie die IPTB-Box auf den Gummifuss und schon werden Sie keine Probleme mit der Beleuchtung mehr haben, erkennen aber weiterhin, ob die IPTV-Box violett (Standby) oder blau (in Betrieb) leuchtet.

Ich sehe kein TV-Bild, was kann ich tun?

Vergewissern Sie sich, dass die IPTV-Box blau leuchtet und Ihr Fernseher den entsprechenden HDMI-Eingang anzeigt, an dem Sie Ihre IPTV-Box angeschlossen haben. Wenn das immer noch nichts bringt, trennen Sie bitte die IPTV-Box einige Sekunden vom Netzteil und schliessen sie danach wieder an. Tritt der Fehler auch danach weiterhin auf, hilft Ihnen unser Support gerne weiter.

Ich stelle ein abnormales Verhalten meiner IPTV-Box fest, was kann ich tun?

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre IPTV-Box nicht zuverlässig funktioniert, dann probieren Sie es als Erstes mit einem Neustart der IPTV-Box – ziehen Sie dazu das Stromkabel für ca. 10 Sekunden aus und stecken Sie es anschliessend wieder ein. Wenn der Neustart nicht weiterhelfen sollte, dann nehmen Sie doch bitte unverzüglich Kontakt mit unserem Kundensupport auf. Am schnellsten wird Ihnen geholfen, wenn Sie uns telefonisch auf der Hotline kontaktieren.

Meine IPTV-Box zeigt nichts an, was nun?

Wenn Ihre IPTV-Box nicht funktioniert, dann vergewissern Sie sich bitte zuerst, dass alle Kabel korrekt eingesteckt sind.
Falls die Verkabelung ausgeschlossen ist, starten Sie bitte die folgenden Geräte in beschriebener Reihenfolge neu:

  1. IPTV-Bos – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, ca. 2 Min. abwarten und erneut versuchen.
  2. ISG Internet-Router – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, 1 Min. abwarten und erneut versuchen.
  3. ONT des Stadtwerk Winterthur – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, 1 Min. abwarten und erneut versuchen.

Sollten Ihnen diese Schritte nicht weitergeholfen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Kann ich meine IPTV-Box auch an einem anderen Standort nutzen?

Grundsätzlich können Sie Ihre IPTV-Box auch an einem anderen Internetanschluss (in der Schweiz!) betreiben, solange Sie Kunde von lindaufiber sind. Aus rechtlichen Gründen funktioniert die IPTV-Box nicht im Ausland. Sie könnten so also auch eine Zusatz IPTV-Box abonnieren und diese in Ihrer Ferienwohnung installieren, sodass Sie auch in Ihrem Feriendomizil die Vorteile von lindaufiber-TV – wie Sie es sich von Zuhause gewohnt sind – geniessen können.

Telefon

Kann ich meine bestehende Rufnummer behalten?

Sie können bei der Bestellung von lindaufiber angeben, dass Sie ihre bisherige Telefonummer gerne zu lindaufiber portieren möchten. Dazu müssen Sie uns das Vollmachtformular zur Portierung der Telefonnummer ausfüllen. ACHTUNG: Wenn Sie Swisscom-Kunde sind, dürften Sie den Telefonanschluss auf keinen Fall selber künden, dadurch kann Ihre Telefonnummer nicht mehr portiert werden! Künden Sie also nur Zusatzdienste wie Internet, TV etc.

Sie werden bei einer gewünschten Rufnummerportierung keine Telefonnummer von lindaufiber-Telefon bekommen, dadruch wird Ihr lindaufiber-Telefon erst am Tag der Rufnummerportierung aktiv sein. Bis dahin benutzen Sie bitte ihren bestehenden Telefonanschluss.

Was für Kostenverbindungskosten kommen auf mich zu?

Entweder bestellen Sie bei der Bestellung eine pauschale Telefonflatrate für die ganze Schweiz (Fixnet & Mobile) oder Sie bekommen eine Abrechnung aller Anrufe anhand der Preisliste für lindaufiber-Telefonie.

Was für ein Telefon kann ich für lindaufiber-Telefon verwenden?
  • Sie können Ihr bestehendes Analogtelefon weiterverwenden.
    Wenn Sie sich für ein Angebot mit lindaufiber-Telefon entscheiden, werden wir Ihnen einen Analogtelefon-Adapter zustellen, welchen Sie bitte mit Hilfe der Installationsanleitung an Ihren Internet-Router (ISG) anschliessen. An diesem Analogadapter schliessen Sie einfach ihr bestehendes Analogtelefon (egal ob Funktelefon oder nicht) an.
  • Handelsübliche VoIP Telefone werden von lindaufiber zurzeit nicht unterstützt.
  • lindaufiber-Telefon bietet zurzeit nur den Analogtelefon-Adapter, eigene IP-Telefonapparate werden eventuell später eingeführt.
Kann ich ein zweites Telefon oder einen Fax in Betrieb nehmen?

Ja, seit August 2017 haben wir die lindaufiber-Telefon Option „2. Rufnummer“ eingeführt. Wenn Sie dies abonnieren, erhalten sie einen zweiten Analogtelefon-Adapter an welchem Sie ein Zweittelefon oder Faxgerät mit separater Rufnummer anschliessen können.

Mein Telefon funktioniert nicht, was kann ich tun?

Wenn ihr Telefon nicht funktioniert, dann vergewissern Sie sich bitte zuerst, dass alle Kabel korrekt eingesteckt sind.
Falls die Verkabelung ausgeschlossen ist, starten Sie bitte die folgenden Geräte in beschriebener Reihenfolge neu:

  1. Analogtelefon-Adapter – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, 1 Min. abwarten und erneut versuchen.
  2. ISG Internet-Router – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, 1 Min. abwarten und erneut versuchen.
  3. ONT des Stadtwerk Winterthur – einige Sekunden von der Stromversorgung trennen, 1 Min. abwarten und erneut versuchen.

Sollten Ihnen diese Schritte nicht weitergeholfen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

lindaufiberApp

Was nützt mir die lindaufiber-App?

Die für Apple und Android verfügbaren Apps bietet Ihnen schon jetzt verschiedene Services. Als Abonnent profitieren Sie zurzeit vor allem schon von der Möglichkeit, auf Ihrem Tablet oder Handy überall lindaufiber-TV sehen zu können. Geplant, und teilweise bereits in Entwicklung, sind aber weitere Service-Apps, die Ihnen das Leben und die Kommunikation in unserer Gemeinde erleichtern sollen. Die App wird sich im Laufe der Zeit entwickeln und den Bedürfnissen unserer Einwohner und Gemeinde(verwaltung) anpassen.

Wo erhalte ich die lindaufiber-App?

Die lindaufiber-App erhalten Sie in den üblichen App-Stores für Android und iOS Geräte.
Für Windows sind leider keine lindaufiber-Apps verfügbar, wir bitten um Entschuldigung.

Hier die Links zum Apple-Store
iPhone: lindaufiber für iPhone
iPad: lindaufiber für iPad

Hier die Links für den Google Play Store
Smartphone: lindaufiber Mobile
Tablet: lindaufiber für Tablet

Was für Kosten können bezüglich der App auf mich zukommen?

Die lindaufiber-App ist kostenlos.
Wenn Sie in der Schweiz unterwegs sind und einen Internetanschluss haben, können Sie die App genauso nutzen, wie wenn Sie zu Hause wären. Um Fernsehen via App zu schauen, benötigen Sie einfach genügend Bandbreite, wobei ein übliches WLAN ausreicht, sofern der Empfang stark genug ist. Sie können auch die Internetverbindung über das Handynetz nutzen, beachten Sie dabei aber bitte, dass über Ihr Mobileabo Kosten entstehen könnten, abhängig vom Vertrag mit Ihrem Provider.

Im Ausland ist das TV-Angebot (wie dies anderer Anbieter auch) via App aus lizenzrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

Über uns

lindaufiber
streamnow ag
Brandstrasse 33
CH-8952 Schlieren

Support und Administration:
MO bis FR von 8:00 bis 12:00 Uhr
und von 13:00 bis 17:00 Uhr

Hotline: 0800 00 55 44
lindaufiber@streamnow.ch



Kontaktformular von lindaufiber.ch